Quereinsteiger: Karrierewechsel leichtgemacht

0
30
Emotional intelligence. Side view sequence of a woman thoughtful, thinking, finding solution with gear mechanism, question, exclamation, lightbulb symbols. Human face expression; Shutterstock ID 713040277; Purchase Order: ath handbuch; Job: ; Client/Licensee: ; Other:

Keine Reiseberater-Ausbildung? Kein Problem. Quereinsteiger haben es bei Ruefa leicht, denn mit unserem speziellen Quereinsteiger-Programm gelingt der Einstieg schnell und einfach – direkt on-the-job in einem unserer Reisebüros. Ein beruflicher Hintergrund aus der Tourismusbranche ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Wichtiger: eine Begeisterung fürs Reisen und Lust darauf, die Reiseträume unserer Kunden in die Wirklichkeit umzusetzen.

 

So gelingt der Einstieg

Wir freuen uns über neue Kolleginnen und Kollegen aus anderen Branchen, die sich für einen Wechsel in ein Ruefa-Reisebüro entscheiden. Wir wissen Ihre Berufserfahrung und Ihr besonderes Know-how zu schätzen und empfinden neue Impulse als Bereicherung.

Auch Absolventen von Tourismusschulen und Höheren Lehranstalten für wirtschaftliche Berufe sind bei und herzlich Willkommen.

Nach Ihrem Einstieg erhalten Sie eine intensive Einarbeitung durch unser Quereinsteiger-Programm. Dazu gehören neben der Einschulung in unsere Buchungs-Tools auch Seminare zu beliebten Destinationen oder Methodenworkshops. Natürlich stehen Ihnen außerdem alle Benefits und Leistungen offen, die unsere gelernten Reiseberater genießen, darunter die Weiterbildung zum Zertifizierten Reiseberater und Reiseexperten.

 

Drei Fragen an Quereinsteiger Jörg

  • Warum hast du dich dazu entschieden, als Quereinsteiger bei Ruefa zu beginnen?

Da ich ohnehin ein offener, reiselustiger und spontaner Mensch bin und davor als Flugbegleiter die Welt entdecken durfte, wollte ich meine Begeisterung und meine Erfahrungen mit zukünftigen Kunden teilen. Da ich keine Ausbildung im Bereich Reisebüro hatte, fand ich die Möglichkeit als Quereinsteiger bei Verkehrsbüro-Ruefa-Reisen zu beginnen einmalig.

 

  • Welche Tätigkeiten gehören zu deinem Aufgabenbereich?

Mein Aufgabenbereich umfasst grundsätzlich die Beratung und Planung von Reisen. Neben der Beratung habe ich sehr viel Kundenkontakt (z.B. Informationen über Änderungen, Reiseunterlagen, Customer-Relationship-Management und Reservierungen etc.). Außerdem hat man auch sehr viel im B2B-Bereich zu tun, z.B. ist man im ständigen Austausch mit den Reiseveranstaltern, sei es bei Anfragen, Änderungen oder Informationen etc.

 

  • Warum würdest du diese Form der Ausbildung weiterempfehlen?

Ich würde die Quereinsteiger-Ausbildung empfehlen, weil man die Möglichkeit bekommt, in einen Beruf einzusteigen ohne diesen gelernt zu haben. Natürlich setzt der Arbeitgeber eine gewisse Grundkenntnis bzw. Erfahrung voraus, jedoch wie der Name schon sagt, steigt man quer in den Beruf ein. Das ist in dieser Art nicht überall möglich. Durch die großzügigen Weiterbildungsmöglichkeiten bei Verkehrsbüro-Ruefa-Reisen – in Form von Schulungen und Veranstaltungen – bekommt man die beste Ausbildung in kurzer Zeit.

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentar schreiben
Name eingeben